top of page

Theater Gaga gewinnt den Metron Förderpreis


Theater Gaga erhält den mit CHF 10’000 dotierten Förderpreis 2021 «Düreknallt» heisst das Stück, das die Theatergruppe Gaga einstudiert. Der Name zeugt von einer grossen Portion Selbstironie. Denn in Lenzburg stehen psychisch stabile und instabile Menschen gemeinsam auf der Bühne. Die Mitarbeitenden der Metron haben das Sozialprojekt nun zum Sieger des diesjährigen Förderpreises gewählt. Psychisch instabile Menschen aus der Isolation zu locken, ist schon unter alltäglichen Bedingungen schwer. Kontaktbeschränkungen und ausfallende Angebote haben die Situation in den letzten Monaten deutlich verschärft. Grund genug für Jeannine und Peter Theiler, eine Theatergruppe zu gründen, in der psychisch Kranke und Gesunde zusammenkommen, Kontakte knüpfen und voneinander lernen.


In den wöchentlichen Proben stärken die Darsteller*innen ihr Selbstvertrauen und verfolgen ein gemeinsames Ziel: zwei Vorstellungen im April 2022. Dabei erhalten sie Unterstützung von unterschiedlichster Seite. Der Aargauer Komiker Peach Weber besuchte eine Probe und stand den Beteiligten mit Tipps und Tricks zur Bühnenpräsenz zur Seite. Mit dem Förderpreis unterstützt Metron das Projekt ideell und finanziell. Wir gratulieren dem Theater Gaga zum diesjährigen Förderpreis, wünschen viel Freude bei den Proben und freuen uns auf die Vorstellungen im nächsten Frühjahr!

5 Ansichten

Comments


bottom of page